ELBSCHMERZ

»Oft begegnet man seinem Schicksal auf eben jener Straße, die man einschlägt, um es zu vermeiden.«

 

Nicole Wollschlaeger

ELBSCHMERZ

Philip Goldbergs zweiter Fall

 

ca. 300 Seiten

Taschenbuch € (D) 10,90

ISBN 9783744847919

Auch als eBook und Hörbuch-Download lieferbar


Jetzt bestellen:

 

genialokal

amazon

Thalia

Hugendubel


Das neue Ayurveda-Zentrum Namasté  ist ein Ort der Stille und inneren Einkehr. Doch plötzlich verschwindet eine Patientin spurlos. Kommissar Goldberg und seine beiden Kollegen, die eigentlich nur an einem teambildenden Yoga-Kurs teilnehmen wollten, befinden sich unversehens mitten in ihrem nächsten Fall. Alles deutet auf eine Entführung hin. Und auch dieses Mal scheint es nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Eine rätselhafte Krähe aus Schnee kündigt das Verschwinden zweier weiterer Patienten an. Und das Namasté entpuppt sich als Schauplatz eines weit zurückliegenden Dramas, das un-willkürlich auf eine menschliche Katastrophe zusteuert.


Download
ELBSCHMERZ Leseprobe
Leseprobe_ELBSCHMERZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.8 KB

Download
Hörprobe ELBSCHMERZ.mp3
MP3 Audio Datei 19.5 MB


Interview zu ELBSCHMERZ | März 2018 | buchszene.de

https://buchszene.de/elbschmerz-krimi-nicole-wollschlaeger-interview/